Veranstaltungen


Wahl des Kommandos und Verabschiedung Günter Stamberg

Nach über 40 Jahren im Feuerwehrwesen hat Günter Stamberg seinen Funktion als Kommandant zurückgelegt. Dies machte es notwendig ein neues Kommando zu wählen. 

Als neuer Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Prinzersdorf wurde Wolfgang Prötz gewählt. Sein neuer Stellvertreter ist Herbert Baumgartner.

Wir wünschen den beiden viel Erfolg!

Nach dem die Wahl unter Aufsicht von BGM Rudolf Schütz, OBR Georg Schröder, BR Johann Speiser, HBI Christan Grünauer und Feuerwehrkurat Christof Heibler von Statten ging sollte die feierliche Verabschiedung mit einem Gruppenfoto in den gemütlichen Teil übergehen. Gerade richtig zum Gruppenfoto kamen noch zwei Überraschungsgäste welche noch einige Geschichten aus dem sehr bewegten Feuerwehrleben von Günter Stamberg zu berichten hatten.

 


Christan "Stani" Seeböck ist 50!

Am 02. Oktober hat uns unser Kamerad anlässlich seines bevorstehenden Geburtstags zu sich eingeladen. Wir haben die Gelegenheit genutzt und uns durch das Aufstellen unseres Flaggenbaums bedankt. Alles Gute Stani!


Übergabe einer Spende von Frau Bugl an die Feuerwehr und das Rote Kreuz Prinzersdorf

Text folgt!


Besuch der Volksschule Markersdorf

Am 1.Juni besuchten uns die 2.Klassen der Volksschule Markersdorf  ( ca die Hälfte der Schüler  sind aus Prinzersdorf) im Rahmen ihres Schulausfluges. 

 Spiel, Spaß und Informationen über die Feuerwehrjugend, das gesamte Feuerwehrwesen sowie Vorführungen über "Gefahren im Haushalt" haben den Vormittag für die Kinder und Feuerwehrkameraden aus Prinzersdorf und Hafnerbach wie im Flug  vergehen lassen. 

Diese Veranstaltung war auch gleichzeitig der Beginn für eine Partnerschaft der Feuerwehren Hafnerbach     ( die schon lange eine sehr erfolgreiche Feuerwehrjugend Arbeit durchführt) und der Feuerwehr Prinzersdorf im Bereich der Feuerwehrjugend. 

Gemeinsam wollen wir auch für unsere Prinzersdorfer Jugendlichen eine interessante Freizeitbeschäftigung anbieten und das Interesse für die Feuerwehr wecken.

Ab Herbst (Schulbeginn) werden wir die Feuerwehrjugendabende gemeinsam durchführen.

Bei Interesse könnt ihr Euch schon genauere Informationen über die Feuerwehrjugend unter www.noe122.at abrufen.

 

 

 

 

 


Wolfgang Lockauer ist 50 wir gratulieren !!!

Am 24.Mai feierte unser Kamerad Lockauer seinen 50 Geburtstag !

Grund genug für die Feuerwehrkameraden am Dienstag davor, die Übung dazu zu verwenden um unseren "Locki" zu besuchen. Bei dieser Gelegenheit haben wir ihm seinen Vorgarten mit unserem Zillenbaum  und dem einen oder anderen Foto aus den letzten 50 Jahren geschmückt.

Da unser Locki ja auch ein begeisterter Fan von allem was einen Motor besitzt und sich auch bewegt ist, haben wir unser Geburtstagsfeuerwehrfahrzeug speziell auf seine Bedürfnisse und Fähigkeiten abgestimmt.

Das dieser Abend für einige bis in die Morgenstunden dauerte muss bei denen die uns kennen nicht extra erwähnt werden.


Ehrung LM Hannes Semmler zu 25 jährigen Mitgliedschaft

Kamerad Hannes Semmler wurden anlässlich des Abschnittsfeuerwehrtages St. Pölten-West für seine 25 jährige Mitgliedschaft und besonderen Verdienste im Feuerwehr und Rettungswesen geehrt.

Neben den vielen Ehrengästen (siehe Auch Abb) gratulieren auch wir Kameraden unseren Hannes zu dieser Auszeichnung !


60. Geburtstag Prochazka Wilhelm

Am 13.März lud unser Willi zu seinem 60er ins Feuerwehrhaus zu Speis und Trank ein.

Bereits am Vorabend haben wir einen Jubiläumsbaum bei im zu Hause aufgestellt.

25 Kameraden folgten seiner Einladung und lassen sich mit seinen weit und breit bekannten und direkt vor Ort gegrillten Hühnern verwöhnen.

Dieser Gaumenschmaus war die richtige Unterlage für die teilweise bis in die späten Nachtstunden feiernden Kameraden.

Als besondere Anerkennung erhielt unser Jubilar überreicht durch Günter Stamberg und Wolfgang Prötz von der Feuerwehr einen Wandteller in Zinn, die Kameraden  sammelten zusammen und schenkten ein Feuerwehrmodell dessen Tank mit Münzen für seinen nächsten Ungarnausflug gefüllt war.

 


65. Geburtstag Peter Gral

Unser Herr Ehrenkommandant Peter Gral feierte am 1.März seinen 65er und lud aus diesem Grund in seinen Gewölbekeller zu Imbiss und Trank ein.

Wie üblich kamen wir Kameraden nicht mit leeren Händen, die spezielle Außendekoration war für unseren begeisterten Lamborgini-Traktorbesitzer schnell gefunden und so wurde unser für solche Zwecke gebautes "Schnelle Eingreifreserve  Außenstellenlöschfahrzeug" umgebaut.

Nach dem Aufstellen ging es in den Gewölbekeller wo wir unserem Ehrenkommandanten einen "Hl.Florian " überreichten und dort dann für einige weiter bis in die frühen Morgenstunden.


Überreichung der gespendeten Helme durch die SPÖ Prinzersdorf

Auf Grund der Einsatzdauer von teilweise bereits 25 Jahren war es dringendst notwendig die Einsatzhelme die einen wesentlichen Bestandteil der persönlichen Schutzausrüstung darstellen auszutauschen.

In einem ersten Umsetzungsschritt wurde das erweiterte Kommando zu Testzwecken ausgerüstet.

In einem 2 Umsetzungsschritt, konnte Dank der großartigen Zusatzspende der SPÖ-Prinzersdorf und deren Gemeinderäten von 5 zusätzlichen Einsatzhelmen, die Stückzahl soweit aufgestockt werden das nun alle Mitglieder der aktiven Einsatzmannschaft (regelmäßige Übungs- und Einsatztätigkeit) auf einmal umgerüstet wurden.

Seitens des Kommandos und im Namen aller Feuerwehrkameraden darf ich mich auf diesen Wege nochmals sehr herzlich für diese Unterstützung zur Sicherheit der Einsatzmannschaft  sehr herzlich bedanken.


122. Mitgliederversammlung

Bei der Mitgliederversammlung der FF Prinzersdorf am 26:01.2018 durfte der Kommandant als Ehrengäste begrüssen: Herrn Vizebürgermeister Ing. Josef Müllner, für das Rote Kreuz  Herrn Ing.  Josef Griessler, für die Polizei Herrn Postenkdt Leopold Schweiger und seitens der Feuerwehr Herrn Abschnittskdt Johann Speiser , Herrn Feuerwehrkurat Mag Christof Heibler und Herrn UA-Kdt Christian Grünauer.

Im Tätigkeitsbericht des Kdt wurde auf ein intensives Jahr 2017 zurückgeblickt,  45 mal rücke die Feuerwehr 2017 zu Einsätzen oder Brandsicherheitswachen aus  daneben wurde sowohl den Landesleistungsbewerbe  in St.Pölten als auch bei den Landeswasserdienstbewerben in Angern an der March aktiv wettkämpfend teilgenommen. Mindestens ebenso arbeitsintensiv war die Neugestaltung des Feuerwehrhauses das rechtzeitig zum Festakt 25 Jahre Kommunalzentrum abgeschlossen wurde. 

Besonders geehrt seitens der Gemeinde Prinzersdorf wurden für Ihre jahrelange vorbildliche Arbeit als Zeugmeister bzw Fahrmeister Johann Hofegger, Wilhelm Prochazka, Robert Jefremowitsch.