Um uns von unserem Kameraden würdig zu verabschieden werden Abordnungen verschiedener Feuerwehren Günter auf seinem letzten Weg die Ehre bekunden. Dazu werden Feuerwehrautos entlang der Linzer Straße und der Weinbergstraße stehen.
Damit dies Möglich ist bitten wir um Rücksichtnahme bei den Parkmöglichkeiten entlang der Linzer Straße vom Hauptplatz bis zur Mühlbachbrücke und in der Weinbergstraße.